Teilausschnitt von Mina Mondlilie zum Thema Selbstbewusstsein

Einige von euch mögen denken, wer einen Blog im Internet führt und seine Gedanken und Gefühle der Öffentlichkeit aussetzt, muss ein stark ausgeprägtes Selbstbewusstsein haben. Schließlich muss der/die Autor/in mit Kritik, die einem zwangsläufig begegnet, umgehen können. Für viele Blogger mag das stimmen. Bei mir ist das etwas anders. Gerade weil ich oft zu wenig Selbstvertrauen habe, schreibe ich meine Posts und stelle sie ins Netz. Ich will mich anderen bewusst aussetzen, um zu lernen, mehr für mich und meine Überzeugungen einzustehen. Viel zu häufiglies weiter …